Titelbild: Institut für Sprachwissenschaft

Das Institut für Sprachwissenschaft umfasst eine Professur für Allgemeine Linguistik und eine Professur für Historische Linguistik. Das BA/MA-Studium in Linguistik besteht aus der einmaligen Kombination von Kursen der beiden Fachrichtungen.

Das Institut für Sprachwissenschaft (ISW) bietet als Dienstleistung zudem allgemeine und fachspezifische Sprachkurse für Studierende aller Fachrichtungen an.

Das Institut besteht seit 1861: eine kurze Geschichte.

Seit Oktober 2008 ist das ISW am Center for the Study of Language and Society CSLS der philosophisch-historischen Fakultät beteiligt.

News und Veranstaltungen

Möglicher Ausfall der Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. G. van Driem im HS 2020

Es besteht leider die Möglichkeit, dass Prof. van Driems Lehrveranstaltungen im HS 2020 krankheitshalber nicht wie geplant stattfinden können. Ob Letzteres tatsächlich der Fall ist, wird spätestens am Samstag, den 26.09.2020 auf dieser News-Seite mitgeteilt werden. Als partielle Kompensation der ausfallenden Veranstaltungen würde PD Dr. Michiel de Vaan eine BA-HL-relevante Veranstaltung anbieten; allfällige InteressentInnen achten bitte auch diesbezüglich auf weitere online-Informationen.

Vorherige