| Kontakt | Lageplan | Sitemap | Drucken 

Institut für Sprachwissenschaft

Titelbild

Bachelorarbeiten

Bachelorarbeiten werden im letzten Semester des Bachlor-Studiengangs verfasst. Sie stellen eine eigenständige Auseinandersetzung der Studierenden mit fachspezifischen Theorien und Methoden anhand einer konkreten Fragestellung dar. Eine Bachelorarbeit umfasst ohne Materialanhänge maximal 25 Seiten. Die folgende Liste der in den letzten Semestern am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Bern entstandenen Bachelorarbeiten umfasst alle Titel, von denen ein Exemplar im Büro der Assistierenden der Allgemeinen Linguistik zur Ansicht oder zur Ausleihe zur Verfügung steht.

VerfasserIn, Jahr Titel
______________________ _____________________________
Beyeler Kim, 2012 Monophthongierung, Dipththongierung und Rundung im Sensler- und Jaundeutschen in historischer Perspektive
Bucheli Nadja, 2007 Der Ausfall pronominaler Subjekte im Berndeutschen (mit CD-Rom)
Camenisch Silvana, 2011 Futur im gesprochenen Sursilvan
Diener Kathrin, 2009 Eine empirische Untersuchung zum Erwerb des Deutschen als Zweitsprache am Beispiel japanischer Muttersprachler
Eisenblatt Carina & Hasler Fiona, 2011 Schweizerdeutsche Dialekte im Wandel. Eine qualitative Untersuchung einzelner dialektaler Begriffe in den Gemeinden Willisau und Langenthal
Geissbühler Tabea, 2012 Are attitudes favorable to change through law? Eine Arbeit über die rechtliche Sprachsituation in der Türkei mit besonderem Fokus auf die kurdische Bevölkerung und ihre Sprache
Gfeller Esther, 2007 Mündliche Konzeption in medialer Schriftlichkeit?
Glausen Josiah, 2010 Hypokoristika im Berndeutschen. Eine optimalitätstheoretische Analyse der u-Bildungen
Gonzalez Marietta, 2009 Gay-Language - Ein Forschungsüberblick
Gonzalez Solorzano Sandra, 2011 Wie beginnt der Zweitspracherwerb? Ein Überblick am Beispiel der Sprachbiographien von Spanisch sprechenden Migrantinnen in der Schweiz
Grollmann Selin, 2011 Evidentialität im Türkischen. Das semantische Spektrum der Informationsquellen untersucht an einem Korpus
Gyger Corinne, 2009 Spracherwerb im Asylzentrum. Mehrsprachige Kinder
Meer André, 2008 Das Akzentsystem der japanischen Sprache
Peter Naoki, 2011 The local contours of voice fundamental frequency in the Swiss German dialect of Valais
Reichert Marianne, 2007 Anglizismen in Werbeanzeigen japanischer und deutschsprachiger Frauenzeitschriften
Rettich Katrin Michaela, 2011 Die Funktion und Informationsstruktur von Nachstellungen
Reuteler Olivia, 2012 Interkulturelle Kommunikationsschwierigkeiten im Tourismus. Fallbeispiel City Hotel Oberland, Interlaken
Röthlisberger Martina, 2011 Name agreement and homonymity in a set of 104 selected pictures. An empirical picture naming study
Schlumberger Florence, 2008 Linguistische Analyse der Adressierung einer Werbekampagne am Beispiel der Swisscom Plakatkampagne "Wir sind da für Sie"
Schorer Nicolas, 2009 Die Kategorien des finiten Verbums im Georgischen
Straub Kristel, 2008 Einblick in die Immersion des Gymnasiums Alpenstrasse in Biel/Bienne -- Die Sicht von Schülerinnen und Schüler
Stieger Christa, 2011 Die Entstehung des Altkirchenslawischen in Sprache und Schrift
Stucki Toni, 2006 Zitieren und Loben: Eine linguistische Untersuchung von Kritikerzitaten auf Umschlägen zeitgenössischer Belletristik
Strassle Manuel, 2011 Heuristische Satzverarbeitung: Evidenzen für den good enough Ansatz
Widmer Manuel, 2007 Proto-tibeto-birmanische Affixe und ihre Spuren im Schrifttibetischen
Wyler Jessica, 2010 Die Übersetzung verbaler Periphrasen aus dem Französischen ins Deutsche
Zuberbühler Lucy, 2009 A Comparison of a Manuscript with the Indus Script (pdf, 3.0 MB)

 

Universität Bern | Institut für Sprachwissenschaft | Länggassstrasse 49 | CH-3012 Bern | Tel +41 (0) 31 631 80 05 |
© Universität Bern | Impressum